Startseite » Pferde » Haftplichtversicherungen » Pferdebetrieb/Reitverein 

Betriebshaftpflicht – für private und gewerbliche Pferdehaltung

Sie möchten sich den Traum eines eigenen Reitstalls erfüllen? Reitunterricht erteilen und Pensionspferde aufnehmen? Überzeugen Sie sich von der Vielfältigkeit unserer Betriebshaftpflicht-Versicherung für private und gewerbliche Tierhaltung. Ob Reit- oder Fahrverein, Reitlehrer, Bereiter oder Reittherapeut – wir haben an all diese Berufsgruppen gedacht und unsere Versicherung bedarfsgerecht auf sie abgestimmt. Doch überzeugen Sie sich erst von unseren allgemeinen Leistungen:
Die Deckungssumme unserer Betriebshaftpflicht-Versicherung für private und gewerbliche Pferdehaltung liegt bei 15 Mio. Euro. Sie eignet sich ideal für die Haltung von Schulpferden, das Einstellen von fremden Pferden oder bei der Haltung der eigenen Pferde am Haus. Ebenfalls enthalten ist eine Umwelt-Schadendeckung, zum Beispiel die Lagerung von umweltgefährdenden Stoffen. Auch an die Durchführung von Veranstaltungen haben wir gedacht und sichern diese mit ab. Wenn Sie zusätzlich eine Tierhalter-Haftpflicht-Versicherung bei uns abschließen, profitieren Sie von vergünstigten Beiträgen.

Um Ihnen einen detailliertes Angebot erstellen zu können, senden Sie uns den beiliegenden Fragebogen ausgefüllt zu oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Versicherung von Pensionspferden:

  • Schäden an den Pensionspferden sind bis zu 10.000 Euro pro Pferd versichert
  • Eine Erhöhung auf bis 20.000 Euro pro Pferd ist möglich
  • Auch Fütterungsschäden sind mitversichert

    Speziell für Reit- und Fahrvereine:

    • Die Ansprüche von Vereinsmitgliedern sind mitversichert
    • Auch die Ansprüche des Vorstands sind abgedeckt

        Highlight

        Ab einem Jahresbruttobeitrag von 500 Euro sind eine beitragsfreie Mitversicherung der Privat-Haftpflicht sowie eine beitragsfreie Mitversicherung der privat gehaltenen Hunde möglich.

          Beitragsbeispiel für eine Betriebshaftpflicht-Versicherung

          Für eine Grundstücksfläche bis 2 Hektar, 2 Reitpferde, 1 Kutschpferd, 2 Pensionspferde und eine Absicherung von Schäden an den Pensionspferden bis 10.000 Euro, zusätzlich 1 Fohlen und 1 Hund inklusive Privat-Haftpflicht für den Versicherungsnehmer und seine Familie zahlen Sie einen Jahresbruttobeitrag von 433,29 Euro (bei 10-jähriger Vertragslaufzeit).