Startseite » Hunde » Versicherungsumfang des Hundehalterunfallschutzes 

Versicherungsumfang des Hundehalterunfallschutzes

Führt ein Unfall in der Freizeit dazu, dass für den Tierhalter (versicherte Person) ein Krankenhausaufenthalt notwendig wird, stehen Hundebesitzer vor dem zusätzlichen Problem: Wer versorgt den Vierbeiner in dieser Zeit? Unabhängig davon, ob Sie Ihren Hund in die Hundepension oder zu Freunden bringen, Mit 20 Euro Unfall-Krankenhaustagegeld haben Sie dadurch keine finanzielle Mehrbelastung.
Wofür Sie das Geld verwenden liegt natürlich allein in Ihrer Hand.

Versicherungen für Ihren Hund

0 53 72.97 36 40

Mo. - Do. 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Fr.            8.00 Uhr bis 13.00 Uhr