Startseite » Hunde » Tarifvergleich Hundehaftpflicht bei der 4er-Kombination 

Was ist in der Hundehaftpflicht beim Rundum-Schutz versichert?

Schäden, die durch Ihren Hund verursacht werden, sind im Rundum-Schutz mit einer Deckungssumme von wahlweise 10 Mio. oder 15 Mio. Euro pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden versichert.

mitversicherte Leistungen in der TarifvariantePREMIUMPREMIUM PLUS 
Deckungssumme für Personenschäden10 Mio. EUR15 Mio. EUR
Deckungssumme für Sachschäden10 Mio. EUR15 Mio. EUR
Deckungssumme für Vermögensschäden10 Mio. EUR15 Mio. EUR
Mietsachschäden an Räumen in Gebäuden
Mietsachschäden an beweglichen Sachen zu privaten Zwecken (z.B. Inventar in einer Ferienwohnung) 10 % SB, mind. 250 EUR, Höchstentschädigung 10.000 EUR
Mietsachschäden an PKW zu privaten Zwecken (z.B. Mietwagen) 10 % SB, mind. 250 EUR, Höchstentschädigung 10.000 EUR
gesetzliche Haftpflicht des nicht gewerbsmäßigen Tierhüters
Schäden am Tierhüter durch den gehüteten Hund (z.B. Beißschäden)
Hundeschauen
Agility
Hunderennen
Schäden an Figuranten
Training auf dem Hundeplatz
in der Hundepension
kein Leinenzwang
Mitversicherung von Welpen (ab Geburt bis zum vollendeten 6. Lebensmonat)
gewollter/ungewollter Deckakt
Auslandaufenthalte (bis zu einem Jahr; außer Kanada, USA und US-Territorien)
Abwehr unberechtigter Ansprüche Dritter
Vertretung vor Gericht im versicherten Schadenfall
keine Einschränkungen hinsichtlich Rasse oder Größe der Hunde
Forderungsausfallversicherung ab einer Forderungshöhe von 2.500 EUR wird die gesamte Forderung bis zur Deckungssumme ausgeglichen 
Rabatt für mehrere Hunde - dann bereits ab dem ersten Hund
Rabatt für VDH-Führerschein
Rabatt für Begleithundeprüfung
Rabatt für Rettungs-, Blinden- und Therapiehunde
Rabatt - bei Vereinbarung einer Selbstbeteiligung von 150 EUR je Schadenfall
Service - Schadenschnellservice
Service - Hotline für alle VersicherungsfragenTel. 05372 / 973640