Startseite » Hunde » OP- und Krankenversicherung für Hunde im Vergleich 
LeistungenNUR OP-VersicherungKrankenversicherung inkl. Operationen
AufnahmealterAb Beginn des 3. Lebensmonats (2 Monate + 1 Tag)
Freie Wahl des Tierarztes / der TierklinikJaJa
Umfang der ErstattungWahlweise nach dem 1-fachen oder 2-fachen Satz der GOT -Jeweils ohne Jahreslimit.
Höhe der Erstattung bei Anmeldung  vor dem 5. Geburtstag des Hundes 
  • 100 % der erstattungsfähigen Aufwendungen 
  • Früh versichern lohnt sich! Versichern Sie Ihren Hund noch vor dem 5. Geburtstag – wir erstatten Ihnen bis zu 100 % der Kosten. Ein ganzes Hundeleben lang!
 
Höhe der Erstattung bei Anmeldung  ab dem 5. Geburtstag des Hundes
  • 80 % der erstattungsfähigen Aufwendungen
  • 100 % Erstattung gegen höheren Beitrag möglich.
Höhe der Erstattung bei Anmeldung ab dem 8. Geburtstag des Hundes
  • 60 % der erstattungsfähigen Aufwendungen
  • 100 % Erstattung gegen höheren Beitrag möglich.
Höhe der Erstattung bei Anmeldung ab dem 10. Geburtstag des Hundes 
  • 60 % der erstattungsfähigen Aufwendungen
  • 100 % Erstattung gegen höheren Beitrag möglich.
 
Erhöhung der ErstattungAuch bei älteren Hunden ist eine Erstattung bis zu 100 % gegen höheren Beitrag möglich. Fragen Sie uns.
Erstattet werden die Kosten für:
  • ambulante und stationäre Behandlungen
NeinJa
  • Vorbehandlung 
letzter Tag vor OPunbegrenzt
  • die versicherte OP inkl. Kosten für Medikamente, Röntgenbilder, Verbandsmaterial
JaJa
  • Nachsorge / Nachbehandlung nach dem OP-Tag
bis 12 Tageunbegrenzt
  • stationäre Unterbringung
bis 12 Tageunbegrenzt
  • verordnete Arzneimittel
bis 12 Tageunbegrenzt
  • Zuschuss für Impfungen, Wurmkuren, Behandlungen von Ektoparasiten und Zahnsteinentfernung
Nein100,00 € / Jahr